Was uns auszeichnet

Das medizinische und therapeutische Behandlungskonzept der ambulanten Reha Chur basiert auf dem gleichen bewährten und hochstehenden Konzept, wie es auch an unseren stationären Standorten in Valens, Walzenhausen und Walenstadtberg erfolgreich angewendet wird.

Uns zeichnet insbesondere der interdisziplinäre Ansatz aus. Hier arbeiten Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen und Ärzte Hand in Hand unter einem Dach. Die gute Vernetzung mit dem Rehazentrum Valens sorgt für einen weitreichenden fachlichen Austausch.

Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine gelingende Rehabilitation gehört, dass der Patient mit seinen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Zielen stets im Mittelpunkt steht. Seine persönlichen Rehabilitationsziele zeigen uns den Weg, wohin er durch die Rehabilitation wieder gelangen möchte. Auf diesem Weg möchten wir ihn bestmöglich begleiten. Darin ist unser interdisziplinäres Team ein grosser Erfolgsfaktor.

«Unsere ganzheitliche Sichtweise ermöglicht einen optimalen Rehabilitationserfolg.»

  • Ganzheitliche Abklärung der Problematik – ohne Beschränkung – durch die umfassende und detaillierte Auseinandersetzung mit den Patienten
  • Ganzheitliche Rehabilitation statt Symptombekämpfung
  • Ausführliche Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung aller Faktoren
  • Behandlungskonzept mit der ganzen Palette von der Einzeltherapie bis hin zur umfassenden Rehabilitation
  • Gesamtangebot konzentriert an einem Ort
  • Hohe Interdisziplinarität (Fachärzte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Sprachtherapeuten, Neuropsychologen)