loader image

Ambulante Rehabilitation

Nach einer schwerwiegenden Operation, im Anschluss an eine station├Ąre Rehabilitation (wenn die pflegerische und ├Ąrztliche Betreuung nicht mehr notwendig sind) oder wenn Beschwerden weniger schwerwiegend┬á sind, kann eine ambulante Reha sinnvoll sein. Die Betroffenen wohnen zu Hause und erhalten eine qualitativ hochstehende Rehabilitation. Die Lage der Ambulanten Reha Chur, in den R├Ąumlichkeiten des Kreuzspitals, erm├Âglicht flexible Termine und die Reha-Zeiten k├Ânnen gut auf die Arbeitszeiten der Patientinnen und Patienten abgestimmt werden. Die Behandlung durch ├ärzte und Therapeuten wird auch bei einer ambulanten Reha genau auf die Bed├╝rfnisse der Patienten ausgerichtet.

Die Ambulante Reha Chur ist spezialisiert neurologische-,  muskuloskelettale und onkologische Rehabilitation.

Neurologische
Rehabilitation

Muskuloskelettale
Rehabilitation

Onkologische
Rehabilitation